Referenzen

“Kreatives Arbeiten macht hungrig. In unserem hektischen Alltag fallen die Essenpausen leider oft ungesund aus. Doch das wird sich nun ändern: Im Rahmen der “Surma Yummy Days” hat uns Kerstin Meyer von EAT LIVE DANCE rund um das Thema gesunde und leckere Ernährung aufgeklärt, beraten – und verwöhnt. Vielen Dank für diese tolle Erfahrung. Auch der Mangel an Bewegung ist ein großes Thema im Agenturalltag. Vielleicht gibt es ja schon im kommenden Jahr eine Fortsetzung “Surma in Motion“ … Dann natürlich wieder in Zusammenarbeit mit EAT LIVE DANCE.”

 

Bert W. Grabe

“Ich hatte nun schon mehrere Male die Ehre, Caterings von EatLiveDance für meine Läden genießen zu dürfen. Mit viel Liebe zum Detail fertigt Kerstin Meyer ihre super gesunden und leckeren Gaumenfreuden. Ob Pizza-Muffins mit Oliven, selbst gebackenes Brot mit Lupinen-Aufstrich oder kleine runde Frucht-Schnittchen in Oblaten gehüllt: Den Kundinnen und mir hat es sehr geschmeckt und einige ernährungsbewusste Damen wussten dies besonders zu schätzen. Man schmeckt eben ob ein Brot selbst gebacken ist oder nicht und was für Zutaten dafür verwendet werden. Zutaten, über die sich nicht nur der Gaumen sondern ein jeder Körper freut! Dein Körper wird es Dir danken! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wirklich gut und auf eine pünktliche Lieferung ist Verlaß. Es hat viel Spaß gemacht mit Kerstin zusammenzuarbeiten, denn selbstverständlich geht sie neben ihren Vorschlägen auch auf Wünsche ein.

Viel Spaß und guten Appetit:)!”

 

Sarah Schröder, ey Linda

“Für die Arbeit auf der Bühne fit zu bleiben und mit zunehmendem Alter nicht auch noch der Gravitation, durch einen an Gewicht zunehmenden Körper, zu huldigen, ist mir seit vielen Jahren ein starkes Anliegen. Jenseits der Vierzig lieferte plötzlich all der Sport nicht mehr die Ergebnisse, die ich früher erwarten durfte.

Auf der Suche nach professioneller Beratung und Unterstützung stieß ich auf Frau Meyers Seite www.eatlivedance.de. Nach einer umfassenden Analyse meiner Essgewohnheiten bekam ich nicht nur Hinweise darauf, wie ich mich zukünftig besser ernähren könnte, sondern auch wie ich, ohne auf den Essgenuss verzichten zu müssen, mir Malzeiten zusammenstelle, die schmackhaft sättigen und nachhaltig satt machen. Meine Heißhungerattacken blieben aus und ich konnte endlich wieder Körperfett verbrennen, ohne hungern zu müssen und ohne mein Sportpensum weiter zu erhöhen.

Ohne Frau Meyer hätte ich derartige Ergebnisse nicht erreichen können. Deshalb gilt ihr all mein Dank und ich kann sie und ihre Arbeit als Ernährungsberaterin jedem wärmstens empfehlen!”

 

Vincent Paul

“Auf der Suche nach einer Alternative zu teuren Produkten der Stoffwechselkur hat mich Kerstin Meyer gut beraten. Außerdem wurden alle Produkte bequem zu mir nach Hause geliefert. Vielen Dank.”

 

Sönke Jacobsen

“Ich hatte schon länger mit mir gehadert eine Ernährungsberatung zu machen und eine Ernährungsumstellung für mich umzusetzen. Beim ersten Gespräch mit Kerstin war direkt klar, wie professionell und zielstrebig so etwas durchgezogen werden kann. Die Zeit bis zur Auswertung verging wie im Flug und bei deren Besprechung wurden mir gleich zu meinem derzeit normalem Essverhalten vielfältige alternativen angeboten, der sehr individuell auf mich zugeschnitten waren. Es blieb mir dann offen in wie weit ich diese Dinge in mein Leben einbauen würde: Viele Dinge waren sehr überraschend, denn selbst von als gesund betrachtete Essmuster wurden in Relation gesetzt zu dem was der Körper in welchen Maße braucht. Da haben sich bei mir einige neue Perspektiven ergeben. Jetzt nach ca. eine 3/4 Jahre habe ich 3-4 Kilogramm abgenommen, was mir sehr gefällt, aber ich bin vollem viel Disziplinierter und fitter im Alltag was meine Entscheidungen über Ernährung betrifft. DAs führt dazu das mein Leben etwas geregelter, aber nicht eingeschränkter ist. Vor allem habe ich das Gefühl im Alltag auch körperlich fitter zu sein und mehr von meiner Kraft profitieren zu können. Es war eine schöne Reise, die mir gezeigt hat mehr auf die Bedürfnisse meine Körper zu hören, in die Ernährung etwas mehr Hirn zu stecken und eine Reise, die die Ausgewogenheit wieder mehr in meinen Alltag hat Einzug halten lassen.”

 

Marius Döring